Schulstart ab dem 11. Januar​

Laut Mail vom  Schulministerium wird der Präsenzunterricht grundsätzlich bis zum 31. Januar ausgesetzt. Alle Jahrgänge lernen auf Distanz.

Information zur Rückgabe der korrigierten Aufgabenpakete

Zeitplan am Montag, den 11.01.2021 

Klasse

Zeitrahmen

Ort

5a

08.00 bis 08.30 Uhr

Eingang 3 (Sekretariat)

5b

08.30 bis 09.00 Uhr

Eingang 2 (Schulhof)

6a

09.00 bis 9.30 Uhr

Eingang 1

6b

09.30 bis 10.00 Uhr

Eingang 3

7a

10.00 bis 10.30 Uhr

Eingang 1

7b

10.30 bis 11.00 Uhr

Eingang 3

8a

11.00 bis 11.30 Uhr

Eingang 1

8b

11.30 bis 12.00 Uhr

Eingang 2

9a

12.00 bis 12.30 Uhr

Eingang 1

9b

12.30 bis 13.00 Uhr

Eingang 2

10A1

13.00 bis 13.30 Uhr

Eingang 1

10A2

13.30 bis 14.00 Uhr

Eingang 2

10B

14.00 bis 14.30 Uhr

Eingang 3

 Zusätzliche Information:


Neben den korrigierten Aufgabenpaketen werden den Schülerinnen und Schülern die persönlichen Zugangsdaten sowie eine Nutzungsanleitung für IServ ausgehändigt, die die Grundlage für die weitere Arbeit während des Distanzlernens bilden. Aufgaben werden für eine Übergangszeit bis zum 15. Januar noch über die Homepage oder in Papierform ausgegeben (Informationen und Hilfen zu IServ). Abholung erfolgt ausschließlich durch alle Schüler*innen selbst (nicht durch die Eltern). Eventuelle Krankmeldungen erfolgen nach den üblichen Regeln über das Sekretariat.

Achtung!
Wer die Nutzungsordnung (Einwilligung) von IServ noch nicht unterschrieben abgegeben hat, muss diese spätestens Montag bei der Abholung der Aufgabenpakete einreichen. (Einwilligungserklärung)

Ergänzung 09.01.20:
Die Rückgabe der Arbeitsergebnisse aus dem Distanzlernen soll mit IServ erfolgen. Dazu muss ein Foto (z.B.) mit dem Handy vom Arbeitsergebnis gemacht und per IServ zum Lehrer gesendet werden. Wie dies mit Hilfe des Moduls Aufgaben geschieht, ist in einer Anleitung den Benutzerdaten beigelegt (Anleitung-Iserv-SchülerInnen). Aufgaben, die in Papierform ausgegeben werden, können mit dem Modul Email an die Lehrkraft gesendet werden.
Wir wissen, dass dies sicher gerade zu Beginn eine große Herausforderung ist und bitten Sie als Eltern daher, direkt nach dem Erhalt der Zugangsdaten gemeinsam mit den Schüler*innen das System auszuprobieren. Bei Schwierigkeiten melden Sie sich bitte in der Schule.

Betreuungsangebot ab Montag, 11. Januar
Für Schüler*innen der Klassen 5 und 6, die aufgrund der familiären Situation auf Betreuung angewiesen sind, wird an der Schule ein Betreuungsangebot eingerichtet. Das Betreuungsangebot umfasst maximal den zeitlichen Umfang des regulären Ganztagszeitraums. Eltern müssen Betreuungsbedarfe schriftlich bis spätestens 13 Uhr des vorangehenden Werktages anmelden. (Anmeldung Betreuung)